SIDE

Search here:
Kiffen: 7 Dinge über Cannabis | Quarks

via ARD
Aus dem Quarks-Archiv (TV-Erstausstrahlung 2014): Fast ein Viertel aller Deutschen hat schon mal gekifft, meistens um zu entspannen. Cannabis lindert sogar die Beschwerden einiger Krankheiten. Weil es unser Gehirn massiv beeinflusst, wird es manchmal aber auch zur Gefahr.

Quarks zeigt, wem Cannabis helfen kann, wie die Droge unseren Hirnstoffwechsel manipuliert, wann sie gefährlich wird und was für und gegen eine Legalisierung spricht.

Redakteur: Wolfgang Lemme Autor/innen: Katharina Adick, Carsten Linder, Frank Nischk, Max Ostendorf, Angela Sommer und Andrea Wille